GALERIE S-ART
" Folge deinem Herzen "
HEIMA(R)T


--  



Neue Bildergalerie im Einkaufszentrum Limbecker Platz „GALERIE-S-ART“ Neuer Farbtupfer für das Einkaufszentrum Limbecker Platz: Am 01. September öffnete der Künstler Sharyar Azhdari im Obergeschoss, zwischen einem Schuhgeschäft und einem Reisebüro, seine bunte Bilderwelt. „GALERIE-S-ART“ heißt die Galerie, und sie funktioniert nach dem hochaktuellen Pop-up-Prinzip: auf einmal taucht sie auf – und bleibt für einige Monate. In dieser Zeit will Azhdari den Besuchern eine lebendige, wechselnde Mischung präsentieren; neben seinen eigenen Bildern auch Arbeiten von Freunden oder anderen regionalen Produktionen die er interessant findet. 


Erster Gast bei „GALERIE-S-ART“ ist „Möbelloft“, eine Start-up-Manufaktur vom Zollverein-Gelände. 


Sharyar Azhdari ist Architekt von Beruf. 1985 kam er als Flüchtlingskind mit seinen Eltern aus dem Iran nach Essen. In über dreißig Jahren hat er die Stadt und viele ihrer Bewohner sehr genau kennengelernt – schließlich fuhr er während des Studiums lange Zeit Taxi. Eine „Schule des Lebens“, wie er selbst sagt, und sie lehrte ihn offensichtlich, seine neue Heimat zu lieben. Sharyar Azhdari ist begeisterter Essener Bürger, was sich in vielen seiner Bilder widerspiegelt.


Seit dem Jahr 2009 investiert er viel freie Zeit in sein künstlerisches Hobby. Wenn er daheim an seinen Bildern arbeitet, tut er das im doppelten Sinn auf zwei Ebenen: zunächst digital, am Rechner im Wohnzimmer, danach handfest analog – mit Acrylfarben, Farbspraydosen sowie Auf- und Ausdrucken - im ehemaligen Trockenraum des Miethauses. Grundlage ist meistens eine Fotografie, die Azhdari am Computer grafisch gestaltet. Großformatige Ausdrucke komplettiert er dann mit Graffito-Spray, Glitter und Farbe. Oft nutzt Azhdari auch die „Stencil-Technik“, indem er Bildern durch selbst geschnittene Schablonen zusätzliche Motive aufsprüht.


Die Nähe der Spray- und Schablonentechnik zur Straßenkunst ist Sharyar Azhdari natürlich bewusst, und das thematisiert er in seiner Serie „Street Art / Urban Art“. Unter der Überschrift „Heima(R)t“ verarbeitet er Ansichten aus seiner Essener Umgebung, aber auch Motive aus Persien, der Heimat seiner Eltern. Die Serie „Helden der Jugend“ versammelt Porträts prominenter Schauspieler und Musiker. Und eine ganz eigene Rolle spielen Motive aus seiner Jugend in Azhdaris Bilderwelt. 


Wer beispielsweise mit einem Foto oder einem Gegenstand/Motiv zu ihm kommt und den Wunsch äußert „etwas daraus zu machen“, rennt bei „S-Art“ offene Türen ein.


„Folge Deinem Herzen“ – so hat Sharyar Azhdari eine kleine Ausstellung vor zwei Jahren genannt. Diesem Motto entsprechend hält er es auch mit seinen Bildern. Sie sind sein Hobby und eine Herzensangelegenheit. Ob es wirklich Kunst ist, was er da macht, lässt er offen. Dass es vielen anderen Leuten gefällt, weiß er bereits. Und er hofft, dass sich dies in der neuen Galerie bestätigen wird. 

Natürlich kann man seine Bilder bei der  "GALRIE-S-ART“ nicht nur betrachten, sondern auch käuflich erwerben.

„GALERIE-S-ART“, die neue Galerie am Limbecker Platz, befindet sich im Obergeschoss des Einkaufszentrums, nahe an der „Rotunde Essen“ (Eingang Limbecker Straße) und sie ist zu den normalen Geschäftszeiten geöffnet: Montag bis Samstag von 10:00 bis 20:00 Uhr und natürlich auch zu besonderen Ereignissen wie an verkaufsoffenen Sonntagen.







" Folge deinem Herzen "

Wenn alle auf Ihre Herzen hören, bin ich sicher, dass unsere Welt eine bessere und schönere wird.

Oft suchen wir an unterschiedlichsten Orten nach Antworten und übersehen, dass die besten Antworten in unserem Herzen sind.


Selbstverständlich sind alle Bilder mit einem Echtheitszertifikat versehen. Die Bilder stammen aus den aktuellen Serien 

" HEIMA(R)T " , " Helden der Jugend ", " POP-ART " und " STREET-ART " 


Diese Bilder sind unser Beitrag für ein besseres Miteinander, sollen Freude mache und gerne auch das eine oder andere karitative Projekt unterstützen. Wir helfen Ihnen gerne, damit Sie helfen können. Sprechen Sie uns gerne an und wir überlassen Ihnen gerne unsere Arbeiten für Ihre guten Zwecke. 


Galerie S-ART


S-ART

 

 

Unikate und original Grafiken handsigniert und nummeriert von Sharyar Azhdari


 

  1. 😁👌 1. liken
    👩‍⚖️👨‍⚖️ 2. Freunde markieren
    🎉🎊 gewinnen 😁👍

  2. Folgen Sie uns und nehmen Sie an immer wiederkehrenden Verlosungen mit tollen Preisen Teil.  



 

Gefällt mir





 Hier klicken und die  Bilder der Ausstellung am 22.01.2017  sehen ;)

 

 


Die Ausstellungen bestehen aus unseren Serien "Helden der Jugend", "Street Art" und "HeimaRt".


"Folge deinem Herzen" ist an alle Personen gerichtet, die Menschlichkeit nicht nur selbst leben, sondern auch leben lassen. Menschlichkeit ist ein Attribut, welches viel zu selten in unser Leben gelassen wird. Wir suchen meistens an unterschiedlichsten Orten nach Antworten auf unsere Fragen und übersehen, dass die besten Antworten in unserem Herzen sind.


Die Debatte um den Flüchtlingsstrom aus verschiedenen Teilen der Welt hat mich zutiefst berührt, da ich selbst, Sharyar Azhdari, ein Sohn politischer Flüchtlinge aus dem Iran bin. Im Alter von gerade einmal 8 Jahren bin ich im Jahre 1985 zusammen mit meiner Familie (Eltern sowie vier Geschwister) eingereist und durfte bis jetzt eine tolle Zeit mit unvergesslichen Geschehnissen, Erlebnissen und Erinnerungen erleben.


In Deutschland angekommen, wurden wir mit einer unglaublichen Wärme und Herzlichkeit empfangen. Rückblickend, trotz der Flucht und der Einreise in ein fremdes Land mit einer mir nicht bekannten Kultur und Sprache inklusive einer ungewissen Zukunft, hatten wir das Privileg eine wunderschöne Kindheit in Deutschland zu erleben. Dank gebührt an dieser Stelle Lehrern, Freunden und Nachbarn.


Ich habe die Hauptschule an der Kapitelwiese besucht, durfte mein Abitur am Aufbaugymnasium absolvieren und bin mittlerweile nach vielen Stationen der Selbstständigkeit und diversen Neben- und Kleinstjobs, ein Architekt der Architektenkammer NRW. Im Moment bin ich in einem traditionsreichen Betrieb, in dritter Generation von Herr Krieger geführt, tätig und darf Visionen von zukunftsorientierten Bädern wahr werden lassen.


Wir, meine Familie und meine Wenigkeit, haben diesem Land, den Menschen, unseren Lehrern und Freunden viel zu verdanken. Deutschland, NRW, Essen ist nicht nur unser Wohnort, sondern zu unserer Heimat geworden…
Eine Heimat, der ich gerne eine Serie meiner Arbeiten widme, meine „HeimaRt“ halt.
Für mich ist die Ausstellung längst ein Erfolg, weil ich den Anlass und die Möglichkeit hatte, mich noch mehr mit meiner neuen Heimat auseinanderzusetzen.


Ob diese Ausstellung für die Kinder und ihren Kindergarten jedoch ein Erfolg wird, vermag ich nicht zu prophezeien. Ich bitte Sie darum, wenn möglich, uns dabei zu unterstützen dieses schöne Ereignis publik zu machen. Hier gibt es verschiedene Kanäle: Mundpropaganda, Social Media etc. Vielleicht ergibt es sich, den Einen oder Anderen zu finden, der uns bei unserem Vorhaben mit Stellwänden, Musik oder dessen/deren Anwesenheit unterstützt.

 



 

 


70287